Podcast 82 | Macht

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Podigee zu laden.

Inhalt laden

⟩⟩ Wir alle haben Macht in unserem Leben. Je nach Kontext, Gruppe oder Situation ist es mal mehr oder mal weniger. Die Frage ist wie wir damit umgehen? Und welche Macht wir für uns selbst haben?

Ist Macht etwas Gutes oder Schlechtes?
Wie verändert sie uns?
Wie gehen wir mit ihr um?
Und wie können wir Macht neu definieren, um sie nutzbar zu machen?

Diese und weitere Fragen wird Pam heute beantworten.
Und Philipp hat auch mal wieder eine Studie zu Macht dabei.

⟩⟩ Quellen:
• „How can you tell if someone is kind? Ask how rich they are.“ Karen Weese. October 21, 2016. Washington Post. — https://www.washingtonpost.com/posteverything/wp/2016/10/21/how-can-you-tell-if-someone-is-kind-ask-how-rich-they-are/?noredirect=on&utm_term=.4d8c0e7be3e8
• Muscatell, K. A., Morelli, S. A., Falk, E. B., Way, B. M., Pfeifer, J. H., Galinsky, A. D., Lieberman, M. D., Dapretto, M., & Eisenberger, N. I. (2012). Social status modulates neural activity in the mentalizing network. NeuroImage, 60, 1771-1777 — https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3909703/
• Muscatell, K. A., Moeini, M., Inagaki, T. K., Dutcher, J. D., Jevtic, I., Breen, E. C., Irwin, M. R., & Eisenberger, N. I. (2016). Exposure to an inflammatory challenge enhances neural sensitivity to negative and positive social feedback. Brain, Behavior, and Immunity, 57, 21-29. — https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27032568
• Muscatell, K.A., Dedovic, K., Slavich, G. M., Jarcho, M. R., Breen, E. C., Bower, J. E., Irwin, M. R., & Eisenberger, N. I. (2016). Neural mechanisms linking social status with inflammatory responses to social stress. Social Cognitive and Affective Neuroscience, 11, 915-922. — https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26979965

Fragen und Anregungen zum Podcast:
podcast@enneagramgermany.de

Keine Kommentare möglich.

© 2016 - 2020 by IDEART-Agentur.de • All rights reserved • Powered by WordPressImpressum

Nach oben